Erlebnis- und Kreativcamp Walsrode

Erlebnis- und Kreativcamp Walsrode

Das Erlebnis- und Kreativcamp Walsrode befindet sich in der wunderschönen Lüneburger Heide, nicht weit entfernt von Hamburg, Bremen und Hannover. Auf mehr als 15 Hektar Fläche, bestehend aus weitläufigen Wiesen, Wäldern und sogar mehreren kleinen Seen mit eigenem Strand, haben wir ein Ferienparadies für Kinder und Jugendliche geschaffen. Hier gibt es unterschiedlichste Themenwelten, die Raum für viele spannende Aktivitäten bieten.

Ob Kajak fahren, Brücken und Flöße bauen, Wassertrampolin springen oder im „ZORB“-Ball übers Wasser gleiten. Das alles findet man in der „Beach & Water Area“. Die „Survival Area“ hingegen bietet beste Voraussetzungen für Team Building Aktivitäten, plus Klettern im Hochseilgarten. Bei uns kommen Abenteuerlustige und Kreative voll auf ihre Kosten!

Unterbringung im Camp-Zeltdorf oder in Holzhütten

Im Camp gibt es mehrere Zeltdörfer für die unterschiedlichen Altersgruppen. So haben Juniors und Seniors jeweils ihren eigenen Bereich. Ein Village besteht aus jeweils 20 Zelten mit sechs bis sieben Schlafplätzen. Ausgestattet mit Holzfußboden und einer Empore laden sie zum gemütlichen Übernachten ein.

Unsere Adventure Lodges, einfache, aber zweckmäßig eingerichtete Holzhütten ganz wie in Kanada, sind mit zwei bis vier Zimmern und jeweils vier bis acht Betten ausgestattet. In den Zimmern stehen neben den Betten auch Regalfächer und Sitzgelegenheiten zur Verfügung.

Für Jungs und Mädchen gibt es – egal, ob du im Zelt Village oder in der Adventure Lodge wohnst – getrennte Sanitäranlagen mit Waschhäusern und Toiletten, die sich ganz in der Nähe der Zeltdörfer und Hütten befinden.

Gib uns bitte bei der Anmeldung an, ob du Vegetarier bzw. Veganer bist oder gewisse Nahrungsmittelunverträglichkeiten hast. Wir versuchen, deine Ansprüche zu berücksichtigen und klären die Umsetzung individuell.

Zusatzinfos zum Camp

Wir mischen die Nationalitäten in allen Unterkünften konsequent, so dass du auch in der Freizeit mit anderen Teilnehmern auf Englisch bzw. Deutsch reden kannst und somit lernst, die Herausforderungen des alltäglichen Camplebens zu meistern. Wenn du mit einer Freundin bzw. einem Freund anreist, könnt ihr selbstverständlich auch zusammen wohnen.

Das Camp auf einen Blick

group travel

Altersgruppe:

7 - 12 Jahre (Juniors), 12 - 16 Jahre (Seniors)

kalender

Dauer:

30.06.2019 - 31.08.2019

group travel

Flughafen (Anreise):

Hamburg (HAM)

Hannover (HAJ)

group travel

Destination:

  • Walsrode
group travel

Unterbringung:

  • Zeltdorf (6 - 7 Schlafplätze pro Zelt)
  • Blockhütten (4 - 8 Betten)
group travel

ASTUR Momente

  • BMX und Dirtbike
  • Serengeti Park
Hast Du Fragen zum Camp Walsrode?

Unsere Camp-Spezialistin Susanne Hofmann hilft Dir gerne weiter!

Per Telefon über +49 661 296971-20

oder E-Mail an susanne.hofmann@astur.education

kannst du sie erreichen und alle weiteren Fragen mit ihr besprechen.

Wusstest Du...
... dass ASTUR alle seine Programme in zertifizierter Qualität durchführt? Dafür gibt es sogar eine Norm, nämlich die europäische Norm DIN EN 14804.

Ganz gleich, ob du dich für den Klassiker, das „Sports, Creative & Adventure Camp“ entscheidest oder eines der zahlreichen Specials buchst, um dich bestimmten Interessen intensiver zu widmen, in der Freizeit erwarten alle Teilnehmer tolle und abwechslungsreiche Aktivitäten. Die Campsprachen sind Englisch und Deutsch. Beste Voraussetzungen um andere Kulturen kennen zu lernen und dabei gleich die Englischkenntnisse aufzufrischen.

Aus einer Vielzahl von Angeboten wählt jeder Camper seine speziellen Favoriten aus. Wir bieten Sport und Action mit Sportarten wie Fußball, Basketball, Tischtennis, BMX, Dirtbike und Beachvolleyball oder Schwimmen in unserem schönen Badesee. Auch ein Wassertrampolin und jede Menge Ausrüstung für Wassersportaktivitäten wie Stand Up Paddling oder Wasserball stehen den Campern zur Verfügung. Die Abenteurer freuen sich auf unsere eigene Bogenschießanlage. Außerdem wartet ein toller Hochseilgarten mit verschiedenen Elementen und einer 250 m langen Zipline (Flying Fox) darauf, entdeckt zu werden. Wasserratten lernen, wie man sich mit einem Kanu oder Kajak sicher auf einem unserer Seen fortbewegen kann. Kreative Köpfe kreieren ihren eigenen Schmuck und probieren sich beim Malen und Zeichnen mit unterschiedlichsten Techniken aus.

Auch diejenigen, die an Musik interessiert sind, kommen bei uns auf ihre Kosten. Ob Gitarre, Gesang oder Tanzen: hier kann alles ausprobiert werden! Auch abends gibt es ein abwechslungsreiches  Programm. „Special Nights“ wie z. B. die Wellness Night, ein Casino-Abend oder die Movie-Time gehören zu den Camp-Klassikern. Und nach einem ereignisreichen Tag gibt es kaum etwas Schöneres, als abends gemeinsam am Lagerfeuer zu sitzen und bei Stockbrot und gegrillten Marshmallows Gitarre zu spielen und den einen oder anderen Song zu trällern.

Das Freizeitprogramm wird durch unsere deutschsprachigen Teamer geplant und durchgeführt, wobei immer ein Betreuer für maximal 8 Schüler zuständig ist. Unsere Betreuer kennen „ihre“ Schüler, ebenso wie du von Anfang an deine Betreuer kennen lernst. Sie sind immer für dich ansprechbar, egal ob du dich unwohl fühlst, eine einfache Frage hast oder einfach nur mal mit jemandem reden willst. Und selbstverständlich sprechen unsere Betreuer auch Englisch, wenn einmal ein Problem auftreten sollte, so dass du in jedem Fall verstanden wirst.

Darüber hinaus haben wir eine 24-Stunden-Notfall-Hotline an allen Tagen, unter der wir sofort reagieren können, wenn es einmal ein größeres Problem geben sollte.

Unsere Specials bieten dir die Möglichkeit, über das klassische „Sports, Creative & Adventure“-Programm hinaus deinen Interessen und Neigungen entsprechend besondere Schwerpunkte zu legen. Einige Specials sind kostenfrei buchbar, andere sind mit einem Aufpreis versehen. In jedem Fall solltest du uns bereits bei der Anmeldung mitteilen, an welchem Programm du teilnehmen möchtest, damit wir dir den Platz verbindlich reservieren können. Die diesjährigen Camp-Specials sind:
  • Creative, Sports & Adventure
  • Soccer
  • GEOlino
  • Reiten
  • Erste Hilfe
  • Girls Camp
  • Survival
  • Spracheinheiten Deutsch/Englisch
  • Leadership
Als besonderes Highlight unternehmen wir jeden Mittwoch mit allen Campern gemeinsam einen Ausflug. Für die Juniors geht es in den Serengeti Park und für die Seniors in den Heide-Park. Wenn du kein Fan von Freizeitparks bist, kannst du den Tag alternativ auch im Erlebnisbad „Verwell“ verbringen – die Wahl bleibt dir überlassen. Wenn du für zwei Wochen im Camp bleibst, kannst du zusätzlich am Wochenende an unserem Hike oder einem Tagesausflug nach Hamburg teilnehmen. Wir unternehmen dieses Jahr die folgenden Ausflüge:
  • Serengeti Park
  • Heide-Park
  • Erlebnisbad "Verwell"
  • Adventure Hike
  • Hamburg

An- und Abreisetag im Internationalen Erlebnis- und Kreativcamp Walsrode ist immer am Sonntag. Deine Eltern bringen dich entweder mit dem PKW bis zum Camp in Walsrode, oder aber du kommst per Flugzeug nach Hamburg oder Hannover. Wenn du per Flug an- bzw. abreist, empfehlen wir dir bereits bei der Anmeldung den Transfer bis/ab Walsrode zu buchen. Du wirst dann pünktlich abgeholt und musst dich um nichts kümmern.

Wenn du altersabhängig einen UM-Service (UM = Unaccompanied Minor) bei der Fluggesellschaft gebucht hast, musst du beim Transfer wegen der aufwändigeren Flughafenabfertigung diesen Service bei uns ebenfalls – zusätzlich zum eigentlichen Transfer – bereits bei der Anmeldung buchen.

Bitte organisiere deine An- und Abreise so, dass du am Anreisetag zwischen 10:00 Uhr und 16:00 Uhr ankommst und am Abreisetag zwischen 12:00 Uhr und 16:00 Uhr zurückfliegst.

So sieht es in Walsrode aus...

Freizeitgestaltung im Camp

Unser Grundsatz lautet, dass wir für unsere Schüler immer abwechslungsreiche Programme anbieten. Du wirst an jedem Nachmittag verschiedene Angebote vorfinden.

Du wirst gemeinsam mit allen anderen Schülern in internationaler Mischung die Umgebung mit ihren Sehenswürdigkeiten erkunden oder aber bei gemeinsamen Sportaktivitäten viel Spaß haben.

Immer für Dich da: die Teamer

Das Freizeitprogramm wird durch unsere deutschsprachigen Teamer geplant und durchgeführt, wobei immer ein Betreuer für maximal 10 Schüler (für 12- bis 14-Jährige) bzw. für maximal 15 Schüler (für 15- bis 17-Jährige) zuständig ist.

Unsere Betreuer kennen „ihre“ Schüler, ebenso wie du von Anfang an „deine" Betreuer kennenlernst. Sie sind immer für dich ansprechbar, egal ob du dich unwohl fühlst, eine Frage hast oder einfach nur mal mit jemandem reden willst. Und selbstverständlich sprechen unsere Betreuer auch Englisch, wenn einmal ein Problem auftreten sollte, so dass du in jedem Fall verstanden wirst.

Walsrode auf der Landkarte

Termine und Preise
Datum Eine Woche (7 Tage / 6 Nächte) Zwei Wochen (14 Tage / 13 Nächte)
Zelt Village Adventure Lodge Zelt Village Adventure Lodge
23.06.2019 - 29.06.2019 385,00 € 450,00 € -- --
30.06.2019 - 06.07.2019 385,00 € 450,00 € 770,00 € 900,00 €
07.07.2019 - 13.07.2019 385,00 € 450,00 €
14.07.2019 - 20.07.2010 385,00 € 450,00 € 770,00 € 900,00 €
21.07.2019 - 27.07.2019 385,00 € 450,00 €
28.07.2019 - 03.08.2019 385,00 € 450,00 € 770,00 € 900,00 €
04.08.2019 - 10.08.2019 385,00 € 450,00 €
11.08.2019 - 17.08.2019 385,00 € 450,00 € 770,00 € 900,00 €
18.08.2019 - 24.08.2019 385,00 € 450,00 €
25.08.2019 - 31.08.2019 385,00 € 450,00 € -- --
Specials Preis
Zusätzlicher Tag im Camp 120,00 €
Special: Creative, Sports & Adventure (Juniors / Seniors) Inklusive
Special: Soccer (Juniors / Seniors) Inklusive
Special: GEOlino (Juniors; nur auf Deutsch) pro Woche 60,00 €
Special: Reiten (Juniors / Seniors) pro Woche 95,00 €
Special: Erste Hilfe (Juniors / Seniors) pro Woche 50,00 €
Special: Girls Camp (Juniors / Seniors) pro Woche 50,00 €
Special: Survival (Juniors / Seniors) pro Woche 50,00 €
Special: Sprachprofil Anfänger Deutsch (Juniors / Seniors) pro Woche 95,00 €
Special: Sprachprofil Anfänger Englisch (Juniors / Seniors) pro Woche 95,00 €
Special: Sprachprofil Fortgeschrittene Deutsch (Juniors / Seniors) pro Woche 125,00 €
Special: Sprachprofil Fortgeschrittene Englisch (Juniors / Seniors) pro Woche 125,00 €
Special: Leadership Programm (15 - 17 Jahre), 2 Wochen (30.06. - 13.07. / 28.07. - 03.08./ 04.08 - 17.08.) 100,00 €
Ganztagsausflug Hamburg (nur bei 2 Wochen Aufenthalt buchbar) 65,00 €
Verlängerungswoche (ab der 3. Woche) Auf Anfrage
Schlafsack (Kaufpreis) 60,00 €
Iso-Matte (Leihgebühr) 15,00 €
Bettwäsche für Hütte (Leihgebühr) 20,00 €
Wasch-Service (ab 2 Wochen) 25,00 €
Haftpflicht-, Kranken-, Unfallversicherung für EU-Bürger (pro Tag) 1,10 €
Haftpflicht-, Kranken-, Unfallversicherung für NICHT-EU-Bürger (pro Tag) 2,00 €
Einladung / Buchungsbestätigung für Visum (zzgl. Porto) 30,00 €
Transfers (jeweils einfache Strecke) Zuschlag
ab / an Hauptbahnhof Hannover, Ankunft 14:00 – 16:00 Uhr / Abfahrt 11:00 – 13:00 Uhr 40,00 €, einfache Strecke
ab / an Flughafen Hannover (HAJ), Ankunft 10:00 – 15:00 Uhr / Abflug 14:00 – 18:00 Uhr 60,00 €, einfache Strecke
ab / an Flughafen Hamburg (HAM), Ankunft 10:00 – 15:00 Uhr / Abflug 14:00 – 18:00 Uhr 60,00 €, einfache Strecke
Transfers für geschlossene Gruppen Auf Anfrage
Frühe Anreise, bzw. späte Abreise 60,00 €
UM-Serviceaufschlag (wenn UM bei der Fluggesellschaft gebucht) 40,00 €
Ist Walsrode nicht das, was Du suchst?

Es gibt viele Dinge, die einem Camp-Aufenthalt im Wege stehen können. Manchmal liegt die Location zu weit weg von Deinem zu Hause. Manchmal sind die Camp-Termine ungünstig oder etwas anderes passt nicht so richtig.

In solchen Fällen können wir Dir andere Camps anbieten. Vielleicht gefallen Dir die folgenden Locations eher!

Sprich mit uns auf Social Media

Du hättest zwar Fragen, aber keine E-Mail-Adresse, oder du kannst gerade keine E-Mail schreiben? Am liebsten wäre es dir, mit uns zu chatten? Dann schreib uns über Social Media und wir antowrten Dir so schnell es geht! Klick einfach auf den Button.

Das sagen die Teilnehmer

caret-down caret-up caret-left caret-right
Magda, 16 Camp Walsrode

"Walsrode ist ein total schöner Ort. Ich fand es wunderbar, dass ich ganz viele verschiedene Leute aus ganz unterschiedlichen Ländern kennenlernen durfte. Die Aktivitäten am Nachmittag waren immer abwechslungsreich und wir hatten viel Freude."

Alex, 14 Camp Walsrode

"Ich hatte viel Spaß auf dem Camp. Wir haben immer etwas unternommen und die Ausflüge nach Hamburg waren spitze!"